Moderation

Wann ist es sinnvoll sich eine externe Moderation zu organisieren?

 

Sie möchten sich als Leiter des Meetings oder des Projektes voll auf Ihre (fachlichen) Inhalte und Projekt-Fortschritte konzentrieren?

Sie haben die Herausforderung ohne konkreten Ergebnissen aus den Besprechungen/Meetings zu gehen, da sich die Diskussion der Teilnehmer ständig im Kreis dreht?

Es gibt keinen „Call for Action“ und Verantwortlichkeiten, die definiert sind und es wurden keine tragfähigen Entscheidungen getroffen?

 

Gerne begleite ich als strategisch denkende, empathische und organisierte Moderatorin Ihre Meetings und Workshops zu Ihrem definierten Ziel, ihrer neuen Vision oder Ihrer neuen Strategie.

"Jenseits von richtig und falsch, ist ein Ort wo wir uns begegnen."

Rumi



Die Begleitung durch eine Moderatorin ermöglicht Ihnen

  • Strukturierte Vorbereitung
  • Effizientes Arbeiten mit dem Fokus auf das gesetzte Ziel
  • Konsequenz in Richtung Lösungsorientierung und gemeinschaftlichen Konsens
  • Konzentration der Teilnehmer auf die inhaltlichen, fachlichen Themen
  • Hohe Akzeptanz und Motivation durch die Einbindung der TeilnehmerInnen
    mit einem Konsens hinsichtlich Ergebnis und Entscheidung
  • Dokumentierte und professionelle Prokoll- bzw. Ergebnissicherung
    (auf Wunsch visuelles Fotoprotokoll und Aktionsplan)

 

 Gerne stehe ich Ihnen für eine professionelle Moderations-Begleitung für Klausuren und Workshops
(Team-Klausuren, Visions- und Strategieworkshops), Führungskräfte- und Team-Workshops
sowie Meetings zur Verfügung.

 

 

Zufriedene Kundenstimmen: 
“Die Begleitung unserer Jahresstrategie hätte besser nicht sein können. Alle haben sich wohl gefühlt, gut eingebracht und die Ergebnisse lassen sich sehen. Was uns sehr wohl getan hat. deine Offenheit, und dein Humor. Vielen Dank dafür!” - Geschäftsführung VSG.

"Sabine begleitet bereits seit 4 Jahren unsere jährliche Team-Klausur. Empathisch, strukturiert und flexibel - wir waren immer zu 100 % zufrieden. Mit den erzielten Ergebnissen können wir immer optimal weiterarbeiten. Herzlichen Dank!" - Bereichsleitung BBRZ.